KONZERTE


Samstag, 07.07.2018 um 18.00 Uhr


  „Gospel-Serenade“

  Gospelchor Swinging Chariot der Ev. Auferstehungskirche Bonn, Leitung Stefan Pridik

  „Lieder zwischen Leben und Tod“ : Lieder aus der modernen Gospelliteratur, Taizé-
  Gesänge, Popsongs und Filmmusik (z.B. aus „Herr der Ringe“)

  Benefizkonzert zugunsten der Gräberrestaurierung in Zusammenarbeit mit dem
  Förderverein Alter Friedhof Eintritt frei, Spenden erwünscht


Samstag, 14.07.2018 um 18.00 Uhr


  „Music for a while“

  Barockensemble „Bellamira“

  mit Susanne König (Sopran), Felicitas Zink (Blockflöte), Johannes Zink (Laute),
  Hanne Döhler (Gambe) und Hans-Peter Glimpf (Cembalo).

  Instrumental- und Vokalmusik aus der Barockzeit aus England, Italien und Deutschland

  Karten zu 10 € an der Abendkasse


Samstag, 25.08.2018 um 16.00 Uhr


„Nur getrost und unverzagt“


Ensemble „Cantus Suavis“


mit Susanne König (Sopran), Damaris Unverzagt (Alt),
  Birgitta Winnen und Elisabeth Ackerschott (Violine), Sebastian Frick (Violoncello),

Hans-Peter Glimpf (Orgel)

Leitung: Hans-Peter Glimpf


  Werke von Telemann, Bassani, Bruhns u.a.


  Karten zu 10 € an der Abendkasse


Sonntag,  02.09.2018 um 11.00 Uhr


  Erich Kästner trifft Joachim Ringelnatz

  „es wär schon schöner, wenn es schöner wäre“


  Matinee mit Johannes Göbel und Martin Mock

  Rezitation und Gesang  (Spenden erbeten)



Samstag, 08.09.2018 um 18.00 Uhr


„Vom Barock zur Wiener Klassik“


Rheinisches Claviertrio mit Marie-Luise Hartmann (Violine), Volker Mettig (Violoncello),  Herbert Vennemann (Cembalo)


Sonaten und Trios von Johann Philipp Krieger, Georg Philipp Telemann, Carl Philipp
Emanuel Bach, Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn


  Karten zu 10 € an der Abendkasse


Samstag, 15.09.2018 um 18.00 Uhr und
Sonntag, 16.09.2018 um 18.00 Uhr (Wiederholung)


  „Jesu, meine Freude“

  Konzert mit dem Cölner Barockorchester, Solisten und Kammerchor des Philharmonischen
  Chores der Stadt Bonn, Leitung Paul Krämer

  Joh. Seb. Bach: „Jesu meine Freude“ BWV 227

  Georg Muffat: Delirium amoris, Conc. Grosso in e-moll

  Carl Rosier: Sonata à 5 Nr. 6 in C-Dur

  Joh. Seb. Bach: Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ BWV 93

  Benefizkonzerte zugunsten der Gräberrestaurierung in Zusammenarbeit mit dem
  Förderverein Alter Friedhof.

  Karten zu 18 € online bei www.philharmonischer-chor-bonn.de/konzerte oder an der
  Abendkasse


Sonntag, 16.09.2018 um 11.00 Uhr und 12.30 Uhr 


  Je eine einstündige musikalische Friedhofsführung mit dem Kammerchor des
  Philharmonischen Chores der Stadt Bonn.
  Zum Thema „200 Jahre Universität Bonn“ werden ausgewählte Kunst-und Grabdenkmäler
  besucht.

  Benefizkonzerte zugunsten der Gräberrestaurierung in Zusammenarbeit mit dem
  Förderverein Alter Friedhof.

  Karten zu 10 € online bei www.philharmonischer-chor-bonn.de/konzerte oder in der Kapelle